Zinsauftrieb: Hohe Zitterprämien für Schwellenländer / Herdentrieb: Absturz am NFT-Markt



Die hohen Energie- und Nahrungsmittelpreise lassen die Devisenreserven einiger Schwellenländer dahinschmelzen. Die Lösungsansätze sind bisher eher unkonventionell.

***
Hier gehts zu unserem Abo-Angebot für unsere Morning Briefing Leser:
https://www.handelsblatt.com/mehrerfahren

quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Go up

Este sitio web utiliza cookies para ofrecerle una mejor experiencia de navegación, si continua en navegando consideramos que acepta su uso.