Skip to main content

Bitcoin – “was wird er im Dezember 2019 Wert sein?”

Leider ist es nicht so wie es sich einige wünschten bzw. annahmen. Ich habe es ja immer gesagt, keiner kann sagen wann der Wert vom Bitcoin wieder steigen oder fallen wird! Natürlich würde ich mich auch über einen saftigen Bullenmarkt  freuen wenn er denn endlich kommen wird aber selbst wenn der Bitcoin auf dem Preis bleibt wie er aktuell ist, ist es auch ok für mich. Und ich sag Dir auch warum: denn für mich und hoffentlich auch noch vielen anderen ist der Bitcoin einfach der Ausweg und auch eine Kampf Ansage gegen unseres korruptes Finanzsystem!




Warum willst Du denn eigentlich unbedingt reich werden?! Um Dir Dinge zu kaufen die Du eh nicht brauchst? Stell Dir doch mal vor Du könntest von heut auf morgen alles kaufen und haben was Du möchtest, dann wäre doch die ganze Freude weg wenn man sich was mit ehrlicher Arbeit (keine Bankster und Eliten usw.) verdient oder? Viel wichtiger ist doch Gesund zu bleiben und Spaß am Leben und mit der Familie zu haben. Dafür braucht man auch nicht reich sein, viele Dinge kosten absolut gar nichts, denk mal darüber nach.



Nun gut jeder wie er möchte aber um die ganze Sache nun abzurunden habe ich eine Umfrage auf meiner Seite gestartet welche noch bis zum Anfang Dezember dieses Jahres läuft. Die Umfrage habe ich gestartet um zu schauen wie sich die Masse verhält. Mit 100% Wahrscheinlichkeit werden sich die Ansichten Wöchentlich ändern, mal wird dann für einen höheren Kurs gevotet und mal für weniger.  Ich bin gespannt und würde mich freuen wenn Du auch mit machst.  Heute den 26.01.2019 zum Zeitpunkt des Schreibens wird der Wert des Bitcoins im Dezember mit knapp 27% auf über 5000$ geschätzt, 23% geben sogar an das er über 8000$ steigen wird!

 

Grin Coin – “Miner in Deutschland freuen sich!”

Am 15 Januar hat das Main Net für den Grin Coin gestartet und es wird auch schon fleißig gemint. Punktgenau ist er schon auf einigen Exchange gelistet, so dass man ihn traden kann.  Wenn man aber die Kursentwicklung in diesen 2 Tagen anschaut fallen einem ja fast die Augen aus. Hier leider zum Negativen denn der Coin startete mit ca. 260 Dollar und liegt jetzt bei “nur” 4,50 Dollar. Man konnte förmlich der rasanten Talfahrt gestern dem 16.01.19 im Minutentakt folgen.

Ja der Coin welcher auf dem Mimble-Wimble-Protokoll läuft hat viel versprochen, soviel dass der Kurs dementsprechend zu hoch zum Start geschätzt wurde. Wenn ich mir überleg da haben tatsächlich Leute über 100 Dollar für den Coin ausgegeben und müssen sich jetzt mit “noch” 4,50$ vergnügen. Natürlich kann und wird der Coin sich noch entwickeln und auch seinen Preis finden aber zur Zeit rat ich jedem Trader erst einmal die Finger still zu halten und das Ganze zu beobachten.




Der Coin ist im Moment noch nicht einmal auf CoinMarketCap gelistet aber auf CoinGecko kann man ihn finden. Aber ich muss zugeben der Coin hat viel Potential, das transferieren von einem Pool auf eine Börse (selbst getestet”) klappt ohne Probleme und geht auch sehr schnell. Für alle Technik Freaks bietet es sich auf jeden Fall an das Whitepaper zu lesen wie dies technisch gelöst ist. Was ich etwas seltsam finde das der Coin keine begrenzte Menge hat sondern jede Sekunde wird ein neuer gemint.

Immerhin können jetzt die ganzen privaten Miner in Deutschland wieder loslegen und mit ihren Grafikkarten einen Coin minen. Dies ist übrigens auch der einzige Coin in Deutschland welcher sich noch zu minen lohnt bei unseren Strompreisen . Also Ihr lieben Miner packt euer altes ETH Rig aus und fangt an den Grin Coin zu minen, auch um alles schön dezentral zu halten. Wer weiß schon wie lange da noch etwas Gewinn mitzunehmen ist?!

 

mit dem Brave Browser schnell und werbefrei surfen!!

 

Bitcoin – “welcher Coin ist kein Shitcoin?”

Ja ja die Kryptowelt steht Kopf jeden Tag gibt es einen neuen Shitcoin der gepumpt wird und dann wieder ins Nirwana verschwindet. Vorreiter der Krypto Szene verlassen ihr eigenes  Schiff bzw. werden von anderen dazu gedrängt,  Du weißt schon wem ich meine. Token erschaffen andere Token die wiederum Token erschaffen, werden von Milchbubis vermarktet und dies auch noch recht erfolgreich?!  Wer soll da noch wirklich durchblicken, wie unterscheidet man die Spreu vom Weizen?

Leider gibt es kaum gute Informationen sei es auf Webseiten oder auf YouTube dazu, meist werden nur die eigenen Coins gehypt, welche die Betreiber selbst besitzen oder gesponsert bekommen, ohne sich wirklich mit diesen befasst zu haben. Dir wird erzählt wie toll und nutzbar dieser Coin oder Token ist aber das stimmt nicht. Von 10 Coins bzw. Token sind 9 absoluter Müll und deren Whitepaper nur von anderen mit ganz kleinen Änderungen kopiert. Es gibt einfach zu viele und jeden Tag kommen neue hinzu.  Doch die “Erfinder” wollen Dich nur ausnehmen und sich bereichern also falle nicht darauf rein.




Es gibt sicher gute Projekte die sich wahrscheinlich auch langfristig durchsetzen werden aber ob man damit Profit machen kann bleibt wohl abzuwarten.  Du darfst nicht vergessen es ist und bleibt ein absolutes High Risk Investment. Du musst wirklich überzeugt von einem Projekt sein und damit rechnen dein Invest zu verlieren wenn das Projekt nichts wird. Überlasse keinen anderen die Entscheidung was gut oder schlecht ist, wie im wahren Leben musst Du das ganz alleine entscheiden.

Um Dir die Sache etwas  zu erleichtern, Bitcoin und Ethereum sind meiner Meinung nach schon mal ein ganz guter Anfang.

 

mit dem Brave Browser schnell und werbefrei surfen!!