Scam – „Premierminister von Malta wurde benutzt!“

Der Premierminister von Malta, ein bekannter Fan von Blockchain- und Kryptowährungen, wurde unwissentlich zum Zentrum eines Investment-Betrugs. Ein „fleißiger und scheinbar chinesischer Betrüger“ erstellte ein gefälschtes Instagram-Profil von dem Premierminister das einen Aufruf enthielt in ein Bitcoin Investitionsschema zu investieren. Es versprach eine „enorme Kapitalrendite innerhalb eines Monats“. Eigentlich viel zu gut um wahr zu sein, aber die Gier der Menschen…!

Das Konto hat etwa 1.300 Anhänger und umfasst viele maltesische Bürger und auch eine Handvoll ranghoher Politiker. Einige der Fotos auf dem gefälschten Konto scheinen vom offiziellen Instagram-Konto des Premierministers kopiert worden zu sein. Der echte und aktuelle Instagram-Account von Premier Maskat hat 15.000 Follower und ist mit einem blauen Häkchen versehen.



Skrupellose Betrüger haben auch Bots geschaffen um Twitter-Identitäten zu stehlen. Damit  wollen sie Leute dazu bringen sich an betrügerischen Investitionsprogrammen und Giveaways zu beteiligen. So wie der Kryptowährungsmarkt wächst, wachsen leider auch die Anzahl der Betrüger. Deswegen musst Du sehr vorsichtig sein in der Kryptowelt wo Du Dein Geld investierst, alles was sich viel zu gut anhört um wahr zu sein ist ein SCAM!